Die Sonne

Die Sonne ist der einzige Stern, der beobachtet und daher genauer untersucht werden kann.

Man kann räumliche Strukturen bis zu einer Größenordnung von 150km unterscheiden. Aufgrund der großen Strahlenmenge, die wir von der Sonne empfangen, kann man hochaufgelöste Spektroskopien, Fotos und Filmaufnahmen mit hoher zeitlicher Auflösung machen. Dies ist sowohl von der Erde als auch von Raumfahrzeugen aus möglich. Mittels der Weltraumtechnik ist es sogar gelungen, die Beobachtung der Sonnenerscheinungen auf das gesamte elektrmagnetische Spektrum, von den Röntgenstrahlen, über die Ultaviolett- und Infrarotstrahlen bis hin zu den Mikrowellen und den Radiowellen, auszudehnen.

Anhand der Sonne lassen sich viele wichtige Theorien überprüfen, die im Rahmen der Sternphysik aufgestellt werden, und dies ist mit ein Grund dafür, dass die Erforschung der Sonnenerscheinungen und die Sternphysik einen wesentlichen Bestandteil der modernen Astronomie darstellen.